Home

Den Horizont erweitern

Leises Gemurmel dringt durch den Raum … Im Hintergrund spielt leise Musik … es riecht nach Farbe und Terpentin … es herrscht eine angenehme kreative Atmosphäre bei den Künstlern von Mal_anders.

Mit Kunst persönliche Potentiale freisetzen

Schon seit mehr als 10 Jahren gibt es das Kunstprojekt „Mal_anders“ für Menschen mit geistiger Behinderung. Unter professioneller Anleitung der Wiesbadener Künstlerin Monika Niebergall lassen sich die Teilnehmer der Gruppe auf einen intensiven künstlerischen Arbeitsprozess ein, in dessen Verlauf überraschende Potentiale sichtbar werden. Er ist für beide Seiten eine Bereicherung.

Was dieser Prozess an Ergebnissen zutage bringt, ist für alle, auch für die „Profis“ der Behindertenhilfe, überwältigend. Die entstandenen Bilder machen deutlich, dass wir die Möglichkeiten und Fähigkeiten behinderter Menschen oft weit unterschätzen. Neben den Entwicklungs- und Erfahrungsmöglichkeiten für jeden einzelnen Teilnehmer, entsteht beeindruckende Kunst – weit jenseits der Frage nach Behinderung oder Normalität.

Zahlreiche Ausstellungen haben dieses Projekt in den letzten Jahren bekannt gemacht. So zum Beispiel in der Oberfinanzdirektion Frankfurt, der Manfred-Sauer-Stiftung in Lobbach im Odenwald oder im September 2011 anlässlich der Kasseler Museumsnacht neue Werke unter dem Motto „Poesie und Ausdruckskraft“ gezeigt. Mehr als 1000 Besucher waren begeistert.

Video zum Projekt

Mal_anders in der Galerie Outsider Art

Es ist eine besondere Auszeichnung,  in einer neugegründeten Galerie für die erste Ausstellung angefragt zu werden. Diese Ehre wurde dem Kunst-Projekt Mal_anders der...» weiterlesen

Die Kraft des Willens

Als Stavros Konstantinidis vor drei Jahren zu Mal_anders kam, malte er mit bunten Filzstiften unzählige Rechtecke und Quadrate auf die Leinwand. Bilder, die zu bersten schienen. Monika Niebergall erkannte das Talent, das sich...» weiterlesen

Treffer 1 bis 2 von 4
<< Erste < Vorherige 1-2 3-4 Nächste > Letzte >>